International Business Studies (IBS)

Vor dem Hintergrund einer zunehmend globalisierten Wirtschafts- und Arbeitswelt erwerben Schülerinnen und Schüler Kompetenzen aus der BWL vorwiegend in der Arbeitssprache Englisch. In IBS erfolgt kein klassischer Sprachunterricht, die Fremdsprache ist Mittel zur Verständigung und zur Bewältigung verschiedenster betriebswirtschaftlicher Problemstellungen.  Im Vordergrund stehen praxisorientierte, lebens- bzw. berufsorientierte Handlungssituationen, die von den Schülerinnen und Schülern aktiv gelöst werden.

Organisatorisches:

Inhalte:

International Human Resource Manangement

International Marketing

© 2017 BOS Wirtschaft München      Kooperationsschule der Ludwig Maximilians-Universität München            Impressum