Externe Bewerber

­­ ­


Ziel

Durch das Bestehen der Abschlussprüfung a­ls externe/r Schüler/in erhalten Sie sowohl das Fachabitur als auch die  fachgebundene Hochschulreife.








Anmeldung

Bitte in jedem Fall vorab telefonisch mit der Schulleitung Kontakt aufnehmen.

Termin: Spätestens 1. März schriftlich der Schule mit folgenden Unterlagen vorlegen:

  1. Amtlicher Lichtbildausweis (Original und Kopie)
  2. Tabellarischer Lebenslauf
  3. Nachweis der beruflichen Vorbildung (§28 Abs. 1 Satz 1 FOBOSO)
  4. Abschlusszeugniss der zuletzt besuchten Schule - Original und Kopie
  5. Eine Erklärung, aus der hervorgeht, wie sich die Bewerberin/der Bewerber in den einzelnen Fächern vorbereitet und welche Lehrbücher sie/er dazu benutzt, alternativ eine Teilnahmebescheinigung der "Virtuellen Berufsoberschule Bayern"
  6. Eine verbindliche Erklärung, aus der hervorgeht, welche 5 mündliche Prüfungsfächer sie/er ablegen wird
  7. Anmeldeblatt


Zeit der Prüfung

Die Prüfung findet gleichzeitig­ mit der Abschlussprüfung  der BOS Wirtschaft statt.

Prüfungsfächer  

Schriftliche Prüfung

 D E
M
BWR 

Mündliche Prüfung

   Pflicht
   1 von 2 wählen
 E
Gruppenprüfung
 SK
(Fachabitur)
G/SK
(fachgeb.)
 Technologie
 VWL  Wirtschafts-
informatik
 kath. oder ev. Religion
oder Ethik
 20 Min
 30 Min
 30 Min

 30 Min
 30 Min
30 Min


In sonstigen Pflicht- und Wahlpflichtfächern der jeweiligen Ausbildungsrichtung können sich Bewerber freiwillig einer mündlichen Prüfung unterziehen.

Auf Antrag der Bewerberin bzw. des Bewerbers können weitere zusätzliche mündliche oder schriftliche Prüfungen beantragt werden.

Wiederholung

Die Prüfung kann einmal wiederholt werden
Nichtbestehen
Auf Antrag kann der Prüfungsausschuss entscheiden, dass die nicht bestandene Abschlussprüfung als bestandene Aufnahmeprüfung gewertet werden kann.

Änderungen vorbehalten. Tritt mit der neuen FOBOSO 2018/19 in Kraft




© 2017 BOS Wirtschaft München      Kooperationsschule der Ludwig Maximilians-Universität München            Impressum